Bank- und Kapitalmarktrecht

Ansprechpartner: Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Armin Wahlenmaier

Immobiliendarlehensverträge der Sparda-Bank Hessen können widerrufen werden

Darlehensverträge, die im Zeitraum vom 01.09.2002 bis zum 10.06.2010 abgeschlossen wurden, konnten nur bis zum 21.06.2016 widerrufen werden, sofern die im Darlehensvertrag verwendete Widerrufsbelehrung fehlerhaft…Read More

Veröffentlicht unter Aktuelles, Bank-/Kapitalmarktrecht | Kommentare deaktiviert für Immobiliendarlehensverträge der Sparda-Bank Hessen können widerrufen werden

Anstehende EuGH-Entscheidung – Steht die größte Widerrufswelle bei Immobiliendarlehen noch bevor?

Das Landgericht Saarbrücken hält die bisherige Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zur Frage der Wirksamkeit von Widerrufsbelehrungen bei Immobiliendarlehen für europarechtswidrig. Mit Aussetzungsbeschluss vom 17.01.2019 – Aktenzeichen…Read More

Veröffentlicht unter Aktuelles, Bank-/Kapitalmarktrecht | Kommentare deaktiviert für Anstehende EuGH-Entscheidung – Steht die größte Widerrufswelle bei Immobiliendarlehen noch bevor?

Widerruf von Darlehensverträgen – Die nächste Runde für Verträge ab dem Jahr 2010

Mit dem wegweisenden Urteil des Landgerichts Ravensburg vom 21.09.2018 – 2 O 21/18 – wurde erkannt, dass eine fehlerhafte Klausel in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der…Read More

Veröffentlicht unter Aktuelles, Bank-/Kapitalmarktrecht | Kommentare deaktiviert für Widerruf von Darlehensverträgen – Die nächste Runde für Verträge ab dem Jahr 2010

Widerruf von Kfz-Finanzierungen – was ist möglich?

Interessenlage Der Dieselskandal und die Einführung von Dieselfahrverboten haben zu großem Ärger bei Erwerbern von Dieselfahrzeugen geführt. Zwischenzeitlich hat sich gezeigt, dass Autohersteller nicht nur…Read More

Veröffentlicht unter Bank-/Kapitalmarktrecht | Kommentare deaktiviert für Widerruf von Kfz-Finanzierungen – was ist möglich?

TREWIUS-Dossier: So können Immobilieneigentümer und Bankkunden ihre Rechte durchsetzen.

(Eislingen, 4. Mai 2016) Nur noch bis 21. Juni 2016 können Kreditnehmer bei Immobilien-Darlehensverträgen, die zwischen 2002 und 2010 abgeschlossen wurden, den „Widerrufsjoker“ ziehen. Dies gilt auch für…Read More

Veröffentlicht unter Aktuelles, Bank-/Kapitalmarktrecht, Pressemitteilungen | Kommentare deaktiviert für TREWIUS-Dossier: So können Immobilieneigentümer und Bankkunden ihre Rechte durchsetzen.

 

Bankrecht

  • Allgemeine Geschäftsbedingungen der Bank, Bankkonto, Zahlungsverkehr
  • Recht des Wertpapierdepots
  • Scheck- und Wechselrecht
  • Kreditkarte und Debitkarte
  • Online- und Internetbanking
  • Kreditvertragsrecht, Verbraucherkredit, Kreditsicherungsrecht
  • Leasing, Factoring
  • SCHUFA

Kapitalmarktrecht

  • Recht der Wertpapiergeschäfte
  • Investmentfonds
  • Grauer Kapitalmarkt, geschlossene Fonds
  • Prospekthaftung
  • Anlagerberater- und Anlagevermittlerhaftung

Widerruf von Immobilienkrediten

Geschlossene Fonds

Schrottimmobilien

Wertpapierhandel

Anlagevermittler- und Anlageberaterhaftung

Sittenwidrige Darlehensverträge (Mithaftungsübernahme)

To Top