TREWIUS Dossier: Fehlerhafte Widerrufsbelehrungen

TREWIUS-Dossier Fehlerhafte Widerrufsbelehrungen bei privaten Darlehensverträgen Hohe Zinsersparnisse möglich. Vertragsprüfung durch versierten Rechtsanwalt empfehlenswert. Wegen „Fehlerhafter Widerrufsbelehrungen“ können laufende private Hypotheken-Darlehensverträge auch nach Jahren widerrufen werden. Dadurch können Darlehensnehmer viel Geld sparen. Denn heute werden wesentlich zinsgünstigere Baukredite angeboten als noch vor einigen Jahren. Nach Meinung vieler Experten spricht die Rechtslage fast immer zugunsten der
Theme BCF By aThemeArt - Proudly powered by WordPress .
top